DE
EN

Bahnfracht

Wussten Sie, dass ein Güterzug von China nach Hamburg 10.214 Streckenkilometer zurücklegt? Die Transitzeit beträgt knapp 17 Tage. Im Vergleich zum Seetransport verkürzt sich die Laufzeit demnach um knapp die Hälfte.

Für dringliche Sendungen bietet Ihnen die Bahnfracht eine perfekte Zwischenlösung von der See- zur Luftfracht.

Die Bahn steht dem Schiff in nichts nach und birgt noch weitere Vorteile wie…

…Vertrauen auf ganzer Strecke.
Von „ab Werk“ bis zum Bestimmungsort. Gemeinsam mit unseren Partnern überwachen wir Ihre Sendung auf dem gesamten Transportweg.

…Sicherheit und Zuverlässigkeit.
Der Güterzug bietet ein hohes Maß an Pünktlichkeit und ist ein sicherer Verkehrsträger.
Ein gut ausgebautes Schienennetz garantiert regelmäßige Abfahrten.

…Transport von LCL und FCL.
Stückgut oder Vollcontainer? Auch die Konsolidierung von Gütern verschiedener Lieferanten organisieren wir für Sie.

…Schonung der Umwelt.
Sendungen schnell und unkompliziert erhalten und dabei die Umwelt schonen. Die Bahn ist im Vergleich die umweltfreundlichere Transportalternative.

Nur wer seine Alternativen kennt, ist wirklich gut beraten.

Übersicht über unsere Leistungen:

  • Verladungen ex Zhengzhou und Wuhan (CN) - Hamburg (DE)
  • Mehrmalige wöchentliche Abfahrten
  • Stückguttransport (LCL) und Vollcontainertransport (FCL)
  • Konsolidierung von mehreren Lieferantensendungen

 
Kontakt